← Back to last View      ↓ Related Posts       ↓ Buy online;


Improvisation und Organisation. Muster zur Innovation sozialer Systeme

Posted on Mrz 10, 2017 in / Serial IFIT / Serial Publications

Wolfgang Stark / David Vossebrecher / Christopher Dell / Holger Schmidhuber (Hg.)

Um in komplexen und dynamischen Umwelten agieren und diese aktiv gestalten zu können, sind formalisierte Arbeitsabläufe und geronnene Strukturen oft nicht hilfreich. Wir benötigen ein performatives, fließendes Verständnis von Organisation und die Beherrschung agiler Prozesse: Das oft versteckte Erfahrungswissen (tacit knowing) wird zur Grundlage der heute benötigten »Kunst« der Improvisation. Die Beiträge zeigen: Implizites und intuitives, vorausschauendes Wissen und experimentierend-spielerisches Handeln sind die Grundlage für Innovation und agiles Lernen in Organisationen und sozialen Systemen. In der Analyse von »organizational patterns« und »musikalischem Denken« entsteht ein neues Verständnis flexibler und dynamischer Organisationen.

02/2017, 394 Seiten, kart., zahlr. z.T. farb. Abb.
ISBN 978-3-8376-2611-7

info

Bildschirmfoto 2017-03-10 um 15.53.14