7. Hochschultag der Nationalen Stadtentwicklungspolitik DASL

Posted on Jun 2, 2021 in / Serial Events / Serial IFIT / Serial Publications

planning for future – Transformation gestalten

Forum B: Visionen von der Zukunft – Utopien in der Stadtplanung

im Rahmen des 7. Hochschultag der Nationalen Stadtentwicklungspolitik DASL am 04.06.2021

 

Der 7. Hochschultag der Nationalen Stadtentwick- lungspolitik findet am 04. und 05. Juni 2021 als Online-Kongress statt. Die Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung e. V. und das Bundes- ministerium des Innern, für Bau und Heimat laden damit erstmals zu einem Dialog im virtuellen Raum zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis ein. Im Fokus der Diskussion stehen zentrale Fragen aktueller stadtentwicklungspolitischer Belange und ihre Behandlung in der gesellschaftlichen Praxis sowie der wissenschaftlichen Forschung und Lehre.

Programm PDF

 

 

Angesichts diverser gesellschaftlicher Krisenerscheinungen stellt sich die Frage nach Ausrichtung, Rolle und Verantwortung von Planung. Zunehmend beobachten wir, dass notwendige Transformationen hin zu nachhaltigen, zukunftsorientierten Städten/Regionen nicht rechtzeitig umgesetzt werden. Wieso (re)agiert Planung so zaghaft? Offensichtlich sind gegenwärtige Werkzeuge/Leitbilder der Stadtentwicklungsplanung nicht ausreichend. „planning for future“ benötigt ein Denken in Alternativen, über vertraute Rationalität(en) und Kompromisse hinaus: Planung braucht (wieder) Utopien und Transtopien.

GastgeberInnen: Dr. Christina West, HS Darmstadt; Benedikt Schroeter, TU Berlin Gäste: Dörte Meinerling, planbar hochdrei; Dr. Christopher Dell, Institut für Improvisationstechnologie Diese Veranstaltung fand live am 4. Juni 2021 als Forum beim 7. Hochschultag der Nationalen Stadtentwicklungspolitik “planning for future – Transformation gestalten” statt.

Pin It on Pinterest

Share this post with your friends!